Die Ware Holz

Die Ware Holz 

Damit die Ware „Holz“ diese Prozedur auch ohne Schäden übersteht, werden hier auch oft gesprüht oder eingelegt.

Bekommt man das Holz dann endlich im Baumarkt, ist oft nicht mehr zu erkennen oder nachzuvollziehen, womit das Holz behandelt wurde.

Zumindest in einer Sägerei, die Ihre Hölzer direkt von den Holzfällern oder sogar aus eigenen Wäldern bezieht, kann man sich entsprechendes Holz geben lassen. Wer absolut unbehandeltes Holz möchte, dass auch noch gut getrocknet ist, muss aber oft etwas mehr dafür zahlen.

Wer das Holz in heimischen Gefilden trocknen will, sollte sich aber sehr genau darüber informieren, was beachtet werden muss. Denn Holz für die Holzbearbeitung zu trocknen ist sicher nicht nur das Stapeln von Brettern und Balken im Garten.

Eine gute Lüftung, Feuchtigkeitsschutz und Abstand zu Schädlingen sind da auch nur einige Dinge, die beachtet werden müssen. Das wichtigste ist aber die Zeit! Denn es dauert nun mal bis Holz natürlich getrocknet wurde.

Mehr Anleitungen, Tipps und Ratgeber zum Thema Holz:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Markus Scheuer, 47 Jahre, Tischlermeister, Mario Schwab, 36 Jahre, Holzmechaniker und Timor Arksol, 43 Jahre, Inhaber Holzhandel, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Seite, schreiben hier Wissenswertes zum Rohstoff Holz, sowie Anleitungen, Tipps und Ratgeber für die Holzbearbeitung.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen