Holzverarbeitung

Die Holzverarbeitung 

Die Holzverarbeitung ist ein sehr altes Handwerk, dass längst nicht nur mit den schönen alten und auch neuen Möbeln. Dieser flexible und nachwachsende Rohstoff ist schon immer sehr vielseitig einsetzbar gewesen. Sicher wird man heute eher selten die Kutschen auf der Straße sehen, die aus Holz sind. Dafür kommen aber Holzhäuser auch in Deutschland immer mehr in Mode. Dafür gibt es viele Gründe. Die meisten Bauherren, die sich für ein Holzhaus entscheiden, tun dies weil sie sich auf ein besonderes Lebensgefühl in einem Holzhaus freuen.

Aber es gibt für Bauherren auch andere Gründe zu einem Holzhaus zu greifen. Unter anderem gibt es sicher auch den Preis als Grund. Denn obwohl die Nachfrage nach Holzhäusern den Preis etwas in die Höhe getrieben hat, so ist das Baumaterial für ein Holzhaus doch in den meisten Fällen etwas günstiger als ein vergleichbares Haus, dass in konventioneller Bauweise errichtet wurde. Die Holzverarbeitung beim Holzhaus ist dabei auch sehr flexibel. Damit wird ermöglicht, dass Häuser in Fertigbauweise innerhalb weniger Wochen oder sogar Tage errichtet werden.

Holzverarbeitung in Familienbetrieben

Durch die kurze Bauzeit kann beim Hausbau noch mehr Geld gespart werden. Aber es gibt auch Bauherren, die sich bewusst für ein Holzhaus entscheiden mit der Auffassung, dass es eben ein nachhaltiger Baustoff ist, der sich „nach gebrauch“ auch wieder gut verwerten lässt.

Im Gegensatz zu früher ist die Holzverarbeitung nur noch selten in den traditionellen und kleinen Familienbetrieben zu finden. Dennoch gibt auch immer wieder kleine Handwerksbetriebe, die die Holzverarbeitung noch ganz nach traditioneller Bauweise betreiben. Dabei werden aber nicht nur Bestandteile für Häuser hergestellt.

Auch Möbelstücke und andere Holzarbeiten werden immer wieder als besonders exklusive Handarbeiten hergestellt. Die Holzverarbeitung mag sich in der Vergangenheit stark verändert haben, aber sie ist auch aus unserem technischen Alltag nicht wegzudenken. Denn als schöner Kontrast in der Einrichtung oder als exklusives Stück wird Holz sicher noch sehr lange sehr beliebt bleiben.

Mehr Anleitungen, Tipps und Ratgeber zum Thema Holz:

Teilen:

Kommentar verfassen