Anleitung: Zeitungsständer aus Kleiderbügeln

Anleitung: Zeitungsständer aus Kleiderbügeln

Im Wohnzimmer stapeln sich gerne einmal Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Hefte und ähnliche Medien. Besonders ansehnlich sehen die Stapel aber oft nicht aus. Schön und praktisch ist da schon ein Zeitungsständer. Und diesen kann der Heimwerker mit wenigen Materialien und nur ein paar Handgriffen selber bauen. Eine Idee dafür stellen wir in dieser Anleitung vor.

Der Clou dabei ist, dass der Zeitungsständer aus simplen Holz-Kleiderbügeln angefertigt wird. Mühsames Messen, Sägen und Schleifen fällt damit weg. Und durch die Form eignet sich der Zeitungsständer nicht nur für Lesematerial.

Auch die Wolle für die nächsten Handarbeiten kann darin einen schönen Platz finden. Ebenso ist denkbar, dass die Katze den Ständer als eine Art Hängematte für sich entdeckt. Schlimmstenfalls muss der Heimwerker dann gleich den nächsten Zeitungsständer bauen.

Anleitung: Zeitungsständer aus Kleiderbügeln weiterlesen

Teilen:

Anleitung: Messerblock aus Holzbrett

Anleitung: Messerblock aus Holzbrett

Die guten Küchenmesser in einer Schublade aufzubewahren, ist eher unpraktisch. Denn um das richtige Messer zu finden, muss in der Schublade herumgekramt werden.

Das kann für die Finger gefährlich werden und tut auch den Messern nicht besonders gut. Deutlich praktischer ist da schon ein Messerblock, der auch gleich eine schöne Deko ist.

Wir stellen eine Idee vor, wie der Heimwerker einen chicen Messerblock selbst bauen kann. Und das aus einem simplen Holzbrett. Dabei kann der Heimwerker ein Schnittholzbrett verarbeiten, wenn er es gerne rustikaler mag. Durch die Maserung, Äste und andere Unregelmäßigkeiten wirkt ein Schnittholzbrett herrlich lebendig. Mag es der Heimwerker etwas ruhiger, kann er auf ein herkömmliches Holzbrett zurückgreifen.

Anleitung: Messerblock aus Holzbrett weiterlesen

Teilen:

Anleitung: Holzbrettchen für die Küche

Anleitung: Holzbrettchen für die Küche

Ob als Schneidunterlage, als Frühstücksbrettchen oder als Servierplatten für Wurst und Käse: Holzbrettchen sind praktisch, dekorativ und aus der Küche kaum wegzudenken. Gleichzeitig hat sich Holz als Material bestens bewährt. Denn Holz ist hygienisch und die Brettchen sind sehr pflegeleicht.

Holzbrettchen bauen

Und das Beste ist: Der Heimwerker muss keine hochwertigen Küchenbrettchen für viel Geld kaufen. Vielmehr kann er sich seine Holzbrettchen für die Küche auch selbst anfertigen.

Anleitung: Holzbrettchen für die Küche weiterlesen

Teilen:

Anleitung: Stylische Hocker aus einfachen Holzkisten

Anleitung: Stylische Hocker aus einfachen Holzkisten

Stauraum ist eigentlich immer willkommen. Und zusätzliche Sitzgelegenheiten sind sehr praktisch. Auf der anderen Seite sind Holzkisten schon seit jeher als Aufbewahrungsmöglichkeit beliebt. Seit einiger Zeit sind sie in Sachen Deko aber voll im Trend.

Gleiches gilt für selbstgebaute Möbel in einem einfachen, puristischen Stil. Warum also nicht alles miteinander verbinden? Wie? Indem einfache Holzkisten in stylische Hocker verwandelt werden.

Anleitung: Stylische Hocker aus einfachen Holzkisten weiterlesen

Teilen:

Küchenarbeitsplatte zuschneiden – so geht’s, 2. Teil

Küchenarbeitsplatte zuschneiden – so geht’s, 2. Teil

Eine Küche ohne Arbeitsplatte ist undenkbar. Doch den Zuschnitt und den Einbau der Platte kann der Heimwerker auch selbst übernehmen.

Hier kommt die Anleitung dazu!

Arbeitsplatte Küche

Arbeitsfläche, Deckel für die Unterschränke, Halterung für Herd und Spüle, dekoratives Element: Die Küchenarbeitsplatte hat gleich mehrere wichtige Funktionen. Doch Kratzer, Verfärbungen und andere Gebrauchsspuren bleiben nicht aus.

Küchenarbeitsplatte zuschneiden – so geht’s, 2. Teil weiterlesen

Teilen:

Küchenarbeitsplatte zuschneiden – so geht’s, 1. Teil

Küchenarbeitsplatte zuschneiden – so geht’s, 1. Teil

Der Heimwerker muss nicht unbedingt Geld ausgeben, um einen Profi mit der Montage einer Küchenarbeitsplatte zu beauftragen. Denn eine Küchenarbeitsplatte zuzuschneiden und einzubauen, ist gar nicht so schwer. Wir erklären, wie es geht.

Küchenarbeitsplatte zuschneiden – so geht’s, 1. Teil weiterlesen

Teilen:

Ratgeber zu Lärchenholz

Ratgeber zu Lärchenholz

Lärchen zählen zu den heimischen Nadelgehölzen. Der hohe Anteil an Harz macht das Holz robust und widerstandsfähig gegenüber der Witterung. Daher kann Lärchenholz sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verarbeitet werden.

Grundsätzlich wäre es noch nicht einmal notwendig, das Holz zu streichen. Allerdings würde es dann im Laufe der Zeit vergrauen.

Ratgeber zu Lärchenholz weiterlesen

Teilen:

Eine Holzdecke streichen – so geht’s

Eine Holzdecke streichen – so geht’s

Eine Holzdecke zu streichen, ist recht aufwändig. Denn es sind viele Arbeitsschritte notwendig, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Doch die Mühe lohnt sich! Und wie der Heimwerker seine Holzdecke in Eigenregie aufarbeiten kann, erklärt die folgende Anleitung.

Eine Holzdecke streichen – so geht’s weiterlesen

Teilen:

Anleitung: Schlichte Kerzenständer aus altem Nudelholz

Anleitung: Schlichte Kerzenständer aus altem Nudelholz

Ob auf dem schön gedeckten Esstisch oder als Deko auf dem Couchtisch: Kerzenständer sehen überall gut aus. Und aus einem alten Nudelholz lassen sich im Handumdrehen schlicht-elegante Kerzenständer anfertigen.

Wie das geht? Hier ist die Anleitung!

Anleitung: Schlichte Kerzenständer aus altem Nudelholz weiterlesen

Teilen: